Pimmelbuden-Bauguide -> L-Dach



http://www.uo-pixel.de/images/pimmelbude/l/l1.jpg

Wir fanden es lustig ein Pimmelbüdchen in L-Form zu basteln. Wir denken uns, fein, wie bau ich nun hier das Dach??? verwirrt guckt* ... ganz klar ----> Eri fragen ^^

Zum einfacheren nachvollziehen hab ich mal wieder die klickpunkte farblich makiert. Wer damit nicht klar kommt ----> klick mich

http://www.uo-pixel.de/images/pimmelbude/l/l2.jpg

http://www.uo-pixel.de/images/pimmelbude/l/l3.jpg

Im folgenden Bild hab ich die Dachtiles markiert die wir nun löschen werden.

http://www.uo-pixel.de/images/pimmelbude/l/l4.jpg

Auf die markierten Dachschindeln setzen wir diese markannten Eckteile (vorsicht es gibt 2 verschiedene Arten, Kante oben oder unten verlaufend).

http://www.uo-pixel.de/images/pimmelbude/l/l5.jpg

http://www.uo-pixel.de/images/pimmelbude/l/l6.jpg

Die untenliegenden Dachschindeln löschen wir herraus und nudgen diese lustigen Eckteile um eine Stufe runter.

http://www.uo-pixel.de/images/pimmelbude/l/l7.jpg

Nun ziehen wir uns, wie unten markiert, Hilfslinien.

Huch, was sind Hilfslinien??? ---> klick

http://www.uo-pixel.de/images/pimmelbude/l/l8.jpg

So, wir fummeln nun das Dach weiter, beachten die Klickpunkte, und setzen immer fein die lustigen Eckteile.

http://www.uo-pixel.de/images/pimmelbude/l/l9.jpg

Das Löschen der Querreihe nicht vergessen, das sieht nacher nicht schön aus, wenn die sich wieder durchdrücken.

http://www.uo-pixel.de/images/pimmelbude/l/l10.jpg

http://www.uo-pixel.de/images/pimmelbude/l/l11.jpg

Das machen wir nun beidseitig bis wir am Ende vom Querdach angekommen sind.

http://www.uo-pixel.de/images/pimmelbude/l/l12.jpg

http://www.uo-pixel.de/images/pimmelbude/l/l13.jpg

So, die eine Seite des Daches ist nun fertig. Wir löschen das letzte Teil wieder. Und belassen es so.

http://www.uo-pixel.de/images/pimmelbude/l/l14.jpg

Nach der letzten Dachreihe den Giebel hochziehen...

http://www.uo-pixel.de/images/pimmelbude/l/l15.jpg

Ich haben fertig.